Graphax stattet Gemeinde Mumpf mit Microsoft Cloud aus.

06.01.2021

Die Gemeinde Mumpf im Kanton Aargau ist IT-technisch nun ganz vorne dabei. Graphax AG gilt als einer der Innovationstreiber in den Bereichen Dokumenten-Management und ITS-Komplettlösungen für Gemeinden und den KMU-Bereich. Im konstruktiven Zusammenspiel mit den Verantwortlichen der Gemeinde Mumpf und den Spezialisten von Microsoft wurde innerhalb kürzester Zeit eine Gesamtlösung entwickelt, die nicht nur dem topaktuellen Stand der IT-Entwicklung entspricht, sondern auch ideal aufgestellt ist für die kommenden Anforderungen der nächsten Jahre.

Infrasctructure as a Service
Das cloudbasierte Power BI von Microsoft setzt neue Massstäbe in der einfachen und intuitiven Bedienung. Anfallende Arbeiten des Tagesgeschäftes können nun noch effizienter und fokussierter abgewickelt werden.

Microsoft Power BI ist innovativer Vorreiter
Und der Erfolg gibt Recht. Immer mehr Gemeinden und Firmen (lt. Aussage Microsoft sind es in der Schweiz schon mehrere Tausend) entscheiden sich für die Umstellung auf die neuesten Microsoft-Business-Lösungen.

Transparenz und offene Daten
Datenanalyse und -Visualisierungsprozesse stehen in Echtzeit zur Verfügung. Die Daten aus den verschiedensten Quellen wie z. B. Excel, SQL-Datenbanken, Machine-Learning-Tools von Microsoft Azure oder Warehouse-Daten von Drittanbietern können eingelesen und ausgewertet werden.
Microsoft bietet über das GitHub-Tool Visualisierungsframework als Open Source an. So können die Mitarbeiter ihre eigenen Dashboards und Analyseemasken erstellen.

Benutzerfreundlichkeit
Für die Präsentationen der Daten stehen den Anwendern nun vorgefertigte Templates zur Verfügung, die sich per „drag and drop“ sehr schnell in die gewünschte Form bringen lassen.
Und das Beste – mit Power BI können die Daten ohne Programmierkenntnisse analysiert und visualisiert werden. Der Austausch der Berichte und Analysen mit Mitarbeitern oder Teammitgliedern ist schnell und absolut problemlos. So macht das Arbeiten erst richtig Spass.

Sehr gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung
Reto Hofer, Gemeindeschreiber der Gemeinde Mumpf, hat zusammen mit den Integrationsspezialisten von Graphax einen Migrationsplan ausgearbeitet, der einen reibungslosen Ablauf garantierte. Alle Anforderungen im Tagesgeschäft einer Gemeinde wurden erfasst und entsprechend umgesetzt. Besonders hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass die Azure Cloud Services in der Schweiz gehostet werden, demzufolge die Datenhaltung ganz sicher im Inland bleibt.

Die 15 Gemeindemitarbeiter wurden dafür mit den allerneuesten Notebooks ausgestattet und es wurde ein neuer Server installiert. Nicht nur, dass die Mitarbeiter nun mit Office 365 arbeiten, zur bereits webbasierten Geschäftsverwaltungssoftware wurde nun auch
branchenspezifische Gemeindesoftware für die Einwohnerdienste, die Finanz- und Kreditorenbuchhaltung sowie das Betreibungsamt in die Cloud migriert, welche bisher auf dem Inhouse-Server installiert war.

Zudem wurde die Firewall erneuert und Direktleitungen zwischen Graphax und dem Kanton Aargau installiert.

Gerade in der Zeit des Lockdowns hat sich die frühzeitige Umstellung positiv bemerkbar gemacht. Die Mitarbeiter der Gemeinde konnten quasi ohne Unterbruch das Tagesgeschäft im Home-Office ausführen.

Das Projekt wurde innerhalb weniger Monate durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen. Der Plan die Digitalisierung der Gemeinde Mumpf entscheidend voranzutreiben, wurde damit vollumfänglich umgesetzt.

Gerne demonstrieren Ihnen die Spezialisten von Graphax die vielen Möglichkeiten, die mit den neuen Services von Microsoft Power BI möglich sind. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

 Jetzt einen Spezialisten kontaktieren

 

Zurück zur Übersicht