Red Dot Award 2021 für Konica Minolta

14.04.2021

Die AccurioPress C14000 Serie von Konica Minolta wird mit dem Red Dot Award 2021 ausgezeichnet.

 

 

Einen weltweit anerkannten Designpreis hat Konica Minolta als weitere Anerkennung für sein Flaggschiff, die Produktionsdruckmaschinen der AccurioPress C14000-Serie, erhalten. Der Technologieführer wurde zum Gewinner des "Red Dot Award: Product Design 2021" nach einer Rekordzahl von Einreichungen.

Die im Oktober 2019 erfolgreich vorgestellten, preisgekrönten Druckmaschinen - zu denen auch die AccurioPress C12000 gehört - unterstützen die Mission von Konica Minolta, die Transformation seiner Kunden nach Branchen und Industrien zu unterstützen, indem sie potenzielle Herausforderungen vorhersehen und gemeinsam Lösungen entwickeln.
 
Eine internationale Jury hob das "herausragende" Design der AccurioPress C14000 Serie hervor, das vor sechs Monaten auch beim "Good Design Award 2020" des Japan Institute of Design Promotion ausgezeichnet wurde. Die AccurioPress C14000 druckt mit 140 Seiten pro Minute (PPM) in A4 und ist damit 40 % schneller als jedes andere tonerbasierte Gerät von Konica Minolta. Die AccurioPress bietet die gleiche hohe Druckqualität und eine ähnlich hohe Geschwindigkeit von 120 Seiten pro Minute.
 
"Noch nie in der 60-jährigen Geschichte unseres Designwettbewerbs haben sich so viele Unternehmen und Designstudios dem professionellen Urteil unserer internationalen Jury gestellt wie in diesem Jahr", so Professor Dr. Peter Zec, Gründer und CEO von Red Dot. "Produkte aus 60 Ländern erreichten uns, deren Designqualität und Innovationsgrad in einem mehrtägigen Prozess bewertet wurden. Dass sich Konica Minolta in einem starken Feld durchsetzen konnte, spricht für die hervorragende Qualität seiner Produkte. Die internationale Jury vergibt dieses begehrte Gütesiegel nur an Produkte, die sich durch ein herausragendes Design auszeichnen."

Zurück zur Übersicht