Konica Minolta gewinnt den BLI Pro Award

11.05.2021

Die AccurioPress C14000 von Konica Minolta gewinnt den BLI Pro Award von Keypoint Intelligence. Mit diesen jährlich vergebenen Auszeichnungen werden die Produkte gewürdigt, die im vergangenen Jahr die besten Leistungen in Produktionsfeldtests gezeigt haben. Konica Minoltas AccurioPress C14000 mit dem EFI Fiery IC-319 Controller erhielt die höchste Auszeichnung in der Kategorie „Outstanding High-Volume CMYK Production Device High-Volume“ und wurde als Vorreiter auf dem Markt der digitalen Produktion bezeichnet.

„Konica Minoltas innovative IQ-501 Intelligent Quality Care Unit hat uns seit ihrer Markteinführung beeindruckt, denn sie ermöglicht eine schnelle, praxisgerechte Farbeinstellung und Profilierung der Medienregistrierung mit Inline-Prüfung und -Anpassungstoleranzen, die vom Bediener kontrolliert werden können“, sagte David Sweetnam, Director of EMEA/Asia Research & Lab Services bei Keypoint Intelligence. „Diese Technologie hat dazu beigetragen, dass das Gerät bei unseren Tests mit Produktionslängen eine herausragende Leistung gezeigt hat, bei denen das Gerät über 67.000 Klicks hinweg nie über DeltaE00 3,4 driftete und auch keine Verschiebung der Bildregistrierung von mehr als 0,3 mm aufwies.“

Eine weitere wichtige technologische Innovation, mit der sich die Konica Minolta AccurioPress C14000 von ihren Mitbewerbern abhebt, ist die neue TU-510 Versatile Trimmer Unit. Dieser Inline-Vierkantenschneider und -Riller unterstützt die Endverarbeitung von Bannern, Broschüren, Direktmailings und bietet eine spezielle Schneideoption für Visitenkarten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der C14000-Serie einen so erfolgreichen Einstieg in das Segment des hochvolumigen Tonerdrucks geschafft haben, was durch diese Auszeichnung von Keypoint Intelligence bestätigt wird“, sagt Edoardo Cotichini, Senior Manager Professional Print, Konica Minolta Business Solutions Europe.„Die intelligente Qualitätssicherungseinheit IQ-501 ist unser Unterscheidungsmerkmal auf dem Markt und ermöglicht es uns, die Farbkonsistenz und die Registrierungsgenauigkeit für unsere Kunden auf die nächste Stufe zu bringen. Wir sind unheimlich stolz darauf, für diese Technologie ausgezeichnet zu werden.“

Die C14000-Serie hat seit ihrer Markteinführung Ende 2019 zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den „ Good Design Award 2020“ des Japan Institute of Design Promotion, den „Red Dot Award: Product Design 2021“ und zuletzt den „iF DESIGN AWARD 2021“ von der in Hannover ansässigen iF International Forum Design GmbH, dem ältesten unabhängigen Designforum der Welt. Darüber hinaus erhielten Anfang dieses Jahres sowohl die AccurioPress C14000 als auch die C12000 zwei Idealliance® -Zertifizierungen - die Digital Electrophotographic Press Certification und die ISO/PAS 15339 System Certification.

Zurück zur Übersicht