Konica Minolta unter den führenden ein Prozent der Lieferanten im globalen ecoVadis-Rating

08.09.2017

Mit einer Gold-Bewertung hat Konica Minolta Inc. die bestmögliche Auszeichnung bei der globalen ecoVadis-Nachhaltigkeitsbewertung erhalten. Diese hervorragende Bewertung spiegelt den Einsatz von Konica Minolta für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung wider. Bis zum Jahr 2050 möchte das Unternehmen den CO2-Ausstoss – im Vergleich zu 2005 – um 80 Prozent senken.

Da Unternehmen sich zunehmend ihrer globalen Verantwortung bewusst werden, kommt es für sie 

immer stärker darauf an, ihr Engagement für Umweltfreundlichkeit und verantwortungsvolles Geschäftsverhalten öffentlich darzulegen. Dabei betrachten sie nicht nur ihre eigene Nachhaltigkeit, sondern auch die ihrer Partner entlang der gesamten Lieferkette. Denn der Relevanz von sozialer Verantwortung und Umweltfreundlichkeit bei der Beschaffung sowie Auswahl von Lieferanten kommt eine immer grössere Bedeutung zu. Deshalb werden Ratings wie der ecoVadis-Nachhaltigkeitsbericht zu einem wichtigen und aussagekräftigen Tool, das Unternehmen bei der Auswahl ihrer Lieferanten umfassend unterstützt.

Konica Minolta unter den führenden ein Prozent der nachhaltigen Unternehmen
Das aktuelle Rating von ecoVadis unterstreicht die Rolle von Konica Minolta als Global Player im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit – es ist bereits die zweite Auszeichnung mit der Bewertung Gold in Folge. Laut den Ergebnissen gehört das Unternehmen zu den führenden ein Prozent im Bereich Nachhaltigkeit und zu den führenden drei Prozent der Lieferanten in der Kategorie Herstellung von Computern und Peripheriegeräten. Besonders gut war die Leistung von Konica Minolta auf den Gebieten nachhaltige Beschaffung, Arbeitsbedingungen und Umwelt.

Johannes Bischof, Präsident Konica Minolta Deutschland & Österreich, ist stolz auf diese Ergebnisse: “Wir fühlen uns geehrt, dass unsere Anstrengungen, mit unseren geschäftlichen Aktivitäten ein nützliches Mitglied der Gesellschaft zu sein, mit der Gold-Bewertung von ecoVadis honoriert wurden. Das bestärkt uns in unserer Ansicht, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Und was noch wichtiger ist: Wir senken nicht nur unseren eigenen CO2-Ausstoss, sondern unterstützen mit unserem Wissen auch Geschäftspartner bei der Reduzierung ihres CO2-Ausstosses.”   

Über den Nachhaltigkeitsbericht von ecoVadis
Als Anbieter von Nachhaltigkeits- und CSR-Evaluierungen bewertet ecoVadis Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt in diesen Bereichen. Die Unternehmen, die bei diesen Messungen die besten Ergebnisse erzielen, erhalten eine Gold-Bewertung. Das Bewertungsverfahren basiert auf Scorecards für jedes teilnehmende Unternehmen. Diese umfassen 21 CSR-Indikatoren, 150 Produktgruppen und 110 Länder. Die Evaluierungsumgebung basiert auf der Global Reporting Initiative, auf dem United Nations Global Compact und auf ISO 26000 mit den Kategorien Umwelt, Soziales, Ethik und Lieferkette.

Pressekontakt:
Konica Minolta
Business Solutions Deutschland GmbH
Melanie Eibisch
Europaallee 17, 30855 Langenhagen
Tel.: +49-(0)5 11 - 74 04 - 58 53
Melanie.Eibisch@KonicaMinolta.eu

Zurück zur Übersicht