Digitaler Inkjet-Druck

Der Digitaldruck im kommerziellen Druckmarkt hat in den letzten zwanzig Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Bisher waren Toner-basierte Technologien am erfolgreichsten bei der Bereitstellung von qualitativ hochwertigem On-Demand-Print. Allerdings wird der Grossteil des kommerziellen Druckvolumens noch immer mit traditionellen Offsetmaschinen produziert - vor allem, weil Toner-basierte Systeme ihre Beschränkungen in Bezug auf Qualität, Geschwindigkeit, Formatgrösse und Kosten pro Kopie hatten. 

Inkjet dagegen steht noch im frühen Stadium seiner Auswirkungen auf den kommerziellen Druck. Der Inkjet-Druckmarkt wird voraussichtlich bis 2020 auf über 90 Milliarden Dollar wachsen. Und der Umsatz mit Inkjet-Equipment wird voraussichtlich um 260% wachsen. 

Mittlerweile fordern Inkjet-Systeme, die Druckköpfe mit anspruchsvollen Steuerungssystemen und Papierhandhabungstechnologien kombinieren, Toner-basierte Drucksysteme in ihrem Versuch heraus, die sich entwickelnden Anforderungen von kommerziellen Druckkunden zu erfüllen. Dies schafft eine einmalige neue Marktchance zwischen den aktuellen Offset- und Tonerproduktionen, die mit einer Reihe unterschiedlicher Marktanwendungen vom Verlagswesen bis zur Verpackung genutzt werden können. 

B2 UV-Inkjet bietet ein überzeugendes Marktangebot für Druckereien mit digitalen Tonersystemen: Sie wollen produktiver sein, Ihre Chancen erweitern und effektiver mit dem Offsetdruck konkurrieren? In diesem Fall ist B2 Inkjet genau das Richtige für Sie! Kleine Druckauflagen, die Sie bisher im Offsetdruck produziert haben, können Sie vorteilhaft auf das Inkjet-Drucksystem verlagern! 

Die Treiber für die Inbetriebnahme von Inkjet werden sein: Wirtschaftlichkeit – Supply-Chain Vorteile - Mehrwert - Technologie-Entwicklungen - Endbenutzeranforderungen. 

AccurioJet KM-1

AccurioJet KM-1, Konica Minolta’s innovatives digitales Inkjet-Drucksystem, trifft genau die heutigen Erwartungen der Druckindustrie und bietet eine Alternative zu Kleinauflagen im Offset-Druck. Durch die Kombination der patentierten UV-Inkjet-Technologie, des traditionellen Einzelblatteinzuges des Offsetdrucks und der breiten Medienverarbeitung bis zum Format B2+ (585 x 750 mm), kann die AccurioJet KM-1 flexibel hochqualitative Druckjobs auf verschiedensten Materialien erstellen. Steigern Sie Ihre Produktivität durch variablen Datendruck und eine einfache Integration in Offset- und Digitaldruck-Umgebungen.

Mit der AccurioJet KM-1 können Sie bis zu 3'000 Bögen pro Stunde im Simplex-Modus oder 1'500 Bögen pro Stunde im Duplex-Modus produzieren – ganz einfach im hybriden Produktions-Workflow. Sie benötigen keine Druckplatten, so dass Druckjobs über das Internet, Hotfolder oder existierende Workflows der Druckerwarteschlange hinzugefügt werden können.

Die AccurioJet KM-1 besticht nicht nur durch ihr kompaktes Design, überzeugende Performance und hervorragende Spezifikationen – sie bietet auch wertvolle Mehrwerteigenschaften, die Ihr Unternehmen benötigt: Grössere Medienvielfalt, konstante sowie hochwertige Farben und exzellente Stabilität für freie Abläufe.

Inkjet-Geschäfts-Entwicklung in vier Schritten

Schritt 1: Ihre Geschäftsmöglichkeiten erkennen

Innovation, die Druckprodukte für immer verändern wird 

Der Druck- und Kommunikationsmarkt entwickelt sich ständig weiter, und es ist wichtig, die Auswirkungen dieses Wandels auf Ihre Produktionsprozesse zu verstehen. Sie kennen Ihr Geschäft und Ihre Kunden. Unsere fachkundigen Inkjet-Berater erklären Ihnen die Chancen zur Generierung neuer Innovationen und Einnahmen.

Geld sparen

  • Analysieren, welcher Produktionsprozess sich am besten für den Auftrag Ihres Kunden eignet
  • Keine teuren Digitaldruckmedien kaufen
  • Aufträge auf einem größeren Format kombinieren
  • Produktionsdauer und -kosten reduzieren – digitale UV-Inkjet-Drucke sind schnell fertiggestellt und erfordern weder Härtung noch Trocknung
  • Abfall reduzieren

Gewinn steigern

  • Das Anwendungsspektrum erweitern, das Sie Ihren Kunden anbieten: Digitaler UV-Inkjet-Druck eignet sich für eine breite Palette von Medien - von dünnen Substraten bis hin zu strukturierten Medien und schwerem Karton für Anwendungen wie personalisierte Faltkartons für Verpackungen
  • Prozesse automatisieren, damit Ihre Kunden Aufträge direkt in den Produktions-Workflow übergeben können
  • Neue digitale Marketinglösungen, wie z. B. Augmented Reality, entwickeln, um rentable Druckchancen zu eröffnen
Schritt 2: Ihre geschäftlichen Anforderungen analysieren

Einen Plan für die optimale Vorgehensweise entwickeln

Nach der gemeinsamen Identifizierung potenzieller neuer Möglichkeiten empfehlen wir Ihnen praktikable, kosteneffiziente und dringende Schritte, die Sie zur Unterstützung des B2+-Inkjet-Geschäftsszenarios und Änderung Ihrer Produktionsmethoden unternehmen müssen.

Wir helfen Ihnen, die Kunden zu identifizieren, die von B2+ Inkjet profitieren könnten. Dabei analysieren wir den Anwendungsbereich, den Medientyp und die Produktionskosten und untersuchen neue Anwendungen, die Sie realisieren können.

Herkömmlicher Offsetdruck oder UV-Inkjet-Druck

Da die Auflagengrößen heute sinken, während die Anzahl der Jobs steigt, ist es für Sie wichtig zu wissen, welches Gerät oder welche Technologie Sie am besten verwenden sollten, um die Druckprodukte Ihrer Kunden herzustellen und gleichzeitig die Rentabilität zu erhalten. Unsere dedizierten Teams führen diese Analyse durch und liefern Ihnen präzise Ergebnisse, anhand derer Sie Ihre Investitionsrendite ermitteln können.

Anwendungsentwicklung

Innovationen im Druck sind nur schwer realisierbar, wenn Sie sich intensiv um die täglichen Belange Ihres Unternehmens kümmern müssen. Wie können Sie Innovationen anstoßen, um neue Ideen zu generieren? Wir bieten verschiedene Arten der Beratung und Unterstützung – von Innovations-Workshops, mit denen wir Ihnen bei der Identifizierung von Ideen helfen, aus denen realistische Angebote entstehen können, bis hin zu Medien-Tests zur Bewertung neuer Substrate und Medien.                

Schritt 3: Ihr Wertversprechen begründen

Maximieren Sie Ihren Return-On-Investment

Konica Minolta hat in Support-Teams investiert, die Sie bei der Maximierung Ihrer Investitionsrendite unterstützen. Jede Phase des Implementierungsprozesses wird genau geplant, sodass Sie immer wissen, welches Team Sie unterstützt. Jeder Kunde erhält einen Plan, der die erforderlichen Schritte und eine Investitionsrendite zeigt.

Unsere Teams setzen sich aus fachkundigen Mitarbeitern mit branchenspezifischer Erfahrung in folgenden Bereichen zusammen:

  • Workflow
  • Farbmanagement
  • Geschäftsstrategie und Marketing
  • Anwendungsentwicklung
  • Strategie
  • Endverarbeitung
  • Verpackung
Schritt 4: Realisierung eines erfolgreichen Inkjet-Geschäfts

Entscheiden Sie sich für B2+ Inkjet von Konica Minolta

  • Rentabilität steigern und einen neuen Geschäftszweig aufbauen: Kosten der Druckvorstufe, des Make-Ready und der Verbrauchsmaterialien senken, um Kleinserien rentabler zu machen.
  • Flexibilität erhöhen: Digitaler UV-Inkjet-Druck eignet sich für eine breite Palette von Medien - von dünnen Substraten bis hin zu strukturierten Medien und schwerem Karton.
  • Produktiver werden: Aufträge in die Endverarbeitung geben, ohne auf das Trocknen der Druckfarbe warten zu müssen – schneller ausliefern und fakturieren.
  • Digitale Offset-Qualität: Kleinste Tintentropfen erzeugen erstklassige Bilder mit gestochen scharfem Text und hoher Linienqualität – ohne nachteilige Auswirkungen auf Fotos und Grafiken.
  • Technologie als Herzstück Ihrer Produktion: AccurioJet KM-1 ist das erste UV-Inkjet Schön- und Widerdrucksystem der Welt, bei dem Offset-Greifertechnologie für höchste Registerhaltigkeit eingesetzt wird.

 

 

Was dürfen Sie von uns erwarten

Die Erwartungen im professionellen Druckumfeld sind erfahrungsgemäss hoch. Es ist uns ein Anliegen, diesen Erwartungen gerecht zu werden. Mit den digitalen Drucksystemen von Konica Minolta erfüllen wir alle Anforderungen, die heute an Produktionsdrucker gestellt werden. Das Professional Printing Team von Graphax steht Ihnen während der ganzen Geschäftsbeziehung als kompetenten Partner zur Seite.

  • Qualifizierte Beratung von Profi zu Profi
  • Kompetenter Kundenservice von der Admin bis zur Technik
  • Unschlagbare Serviceleistungen
  • Umfangreiche Betreuung - wir gehen die Extra-Meile!
  • Praxisorientiertes Know How - wir kennen ihr Business
Go Digital

Sind Sie bereit für die Digitalisierung?

Digitale Geschäftsprozesse werden über kurz oder lang alle Branchen erreichen. Wer sich jetzt schon mit dem Thema auseinandersetzt, kann sich zukünftig entscheidend von seinen Mitbewerbern absetzen. 

Die Graphax AG ist nicht nur Lieferant von professionellen Druckmaschinen. Wir gehören weiters zu den führenden Anbietern von digitalen Lösungskonzepten. Profitieren Sie von fast einem halben Jahrhundert Erfahrung im Dokumenten-Output-Management und wählen Sie die Graphax für Ihre Digitalisierungsprojekte.

e-mail

Kontaktieren Sie einen Spezialisten

Sie möchten mehr über das herausragende InkJet Produktionssystem von Konica Minolta erfahren und haben Fragen zur Konfiguration und Einsatzmöglichkeiten? Sie möchten ein konkretes, individuell auf Ihre Bedürfnisse, abgestimmtes Angebot erhalten?

Kontaktieren Sie hier eine Spezialisten

Sie haben möchten sich von der herausragenden Qualität des AccurioJet KM-1 überzeugen und wünschen entsprechende Druckmuster?

Bestellen Sie hier Druckmuster

Downloads